Goalunited 2012

Bewertung

Goalunited 2012: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,50 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading …
Goalunited 2012 spielen
Goalunited 2012 Logo Goalunited 2012 Screenshot 1Goalunited 2012 Screenshot 2Goalunited 2012 Screenshot 3

Die eigene Mannschaft zum Titelgewinn führen – wenn das nicht gut klingt? Goalunited 2012 macht’s möglich und das auch noch kostenlos. Ob das Spiel trotzdem mit Vollpreis-Spielen mithalten kann, erfährst du jetzt in diesem Test. Auszeichnungen wie Platz zwei beim Deutschen Computerspielepreis in der Kategorie „Deutsches Browserspiel“ sowie „Superbrowserspiel 2007“ lassen schon mal Gutes erwarten!

Was ist Goalunited 2012

Goalunited ist ein klassisches Fußballmanagerspiel, das es schon seit 2006 gibt. In seiner jetzigen Form existiert das Spiel seit 2010. Goalunited ist zurzeit das einzige Browsergame, das in der ESL (Electronic Sports League) gespielt wird. Im Spiel gibt es mittlerweile schon über 40 Ligen und mehrere hunderttausend Spieler.

Spieleinstieg

Während der Registrierung wählst du erst einmal den Namen deines zukünftigen Teams. Leider musst du dann 24 Stunden warten bis dein Team freigeschaltet wird, vermutlich um etwaige Namen auszusortieren, die unpassend sind. (Also keine schweinischen Namen für euer Team 😉 ) Hast du das hinter dir, darfst du auch schon loslegen. Wir empfehlen dir als Erstes das Tutorial zu spielen, da es wirklich gut gemacht ist. Du wirst komplett durch alle Menüs geführt und erfährst wie du dein Team aufstellst, wie du Sponsoren gewinnst oder wie du dein Stadion ausbaust. Als Belohnung erhältst du für jede erledigte Aufgabe Geld und am Ende ein Boosterpack. Wofür das gut ist, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Spielspaß

Das Spiel ist sehr leicht zu erlernen, aber allein schon die Taktikmöglichkeiten sind so vielfältig, dass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Jeden Mittwoch und Samstag finden die Ligaspiele statt. In diese kannst du sogar aktiv eingreifen: Per Boosterkarten verschaffst du, ähnlich wie in Sammelkartenspielen, deinem Team einen Vorteil. Das Spiel wurde aber so designt, dass es auch möglich ist ohne diese Karten zu spielen und zu gewinnen, es dauert halt ein wenig länger. Für die anderen Tage, an denen keine Spiele stattfinden, stellst du Trainingspläne zusammen und baust dein Stadion weiter aus. Zusätzlich hast du noch die Möglichkeit Freundschaftsspiele, Jugendspiele und Pokalspiele zu spielen. Der Transfermarkt, den du erst freischalten musst, ist natürlich auch noch ein dickes Plus.

Grafik

Goalunited wurde mit Flash designt und man sieht dem Spiel wirklich an, welche Mühe sich die Entwickler bei der grafischen Gestaltung gegeben haben. Besonders das Stadion und die Umgebung sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden und steht vielen „normalen“ Computerspielen in nichts nach.

Für wen ist Goalunited 2012 geeignet?

Du suchst ein Spiel, das taktische Tiefe besitzt und willst auch mal länger spielen, aber nicht jeden Tag reinschauen? Dann ist Goalunited genau das Richtige für dich! Das Spiel lässt sich gut nebenher spielen und ist weniger zeitaufwendig als Spiele wie OGame, Seafight oder DarkOrbit. Bist du allerdings eher der Action-Fan kann es sein, dass dir das Spiel zu wenig abverlangt.

Fazit

Es ist kaum zu glauben, dass Goalunited kein Vollpreisspiel ist. Das Spiel ist extrem durchdacht und bringt alles mit, was man von einem Vollpreisspiel erwarten würde. Lediglich die langen Wartezeiten zwischen den einzelnen Spielen können ein wenig nervig werden. Aber auch das kann das Gesamtbild kaum trüben: Goalunited 2012 ist definitiv ein Hit, probiere es jetzt doch einfach mal aus!

 

Goalunited 2012 spielen

Video

Fürs Auge haben wir noch den neuesten Trailer von Goalunited 2012 angefügt, schau ihn dir doch einfach mal an!